X
terzer
Gasthof BikeHotel Terzer
bikehotel-terzer-3
Gasthof BikeHotel Terzer
bikehotel-terzer-5
Gasthof BikeHotel Terzer

Ihr Bikegasthof im Süden Südtirols

Gasthof BikeHotel Terzer - Region Südtirols Süden

Unser Gasthof liegt im Zentrum des ruhigen und von Weinbergen umkränzten Dorfes Kurtatsch an der Weinstraße im Süden Südtirols.

Der renovierte Gasthof mit 19 großzügig ausgestatteten Zimmern bietet auch einen Whirlpool auf der geräumigen Panorama-Dachterrasse. Restaurant und Pizzeria verwöhnen dich mit gutem Essen und feinen Weinen zu angemessenen Preisen.Wenn du schon ganz früh im Jahr biken willst, muss es nicht Mallorca sein. Du kannst deinen Urlaub auch im Gasthof Hotel Terzer in Kurtatsch verbringen. Im Süden Südtirols dauert die Bikesaison eigentlich 365 Tage und es herrscht eine Tourenvielfalt wie sonst nirgends in den Alpen.

Der Gasthof Terzer in Kurtatsch hat 19 großzügig ausgestattete Zimmer sowie Bike-Raum, Werkstatt und Waschplatz für dein Bike und, ein besonders bei Einheimischen, sehr beliebtes Restaurant mit Pizzeria. Gastgeber Lukas tauscht regelmäßig die Arbeitskleidung gegen die Radklamotten, um seine Gäste zu begleiten. Eine besondere Herausforderung sind die sieben legendären Anstiege im Süden Südtirols - wer sie in sieben Tagen macht, kann sich getrost „King of the Mountain” nennen! Und mit dem MTB? Auf den Labyrinth Trails im Montiggler Wald und auf der 2.000 Tiefenmeter langen Abfahrt vom Roen nach Kurtatsch geht die Post ab!

Preise für 2024

Winter
Sommer
Doppelzimmer
61 € - 89 €
56 € - 89 €
Einzelzimmer
61 € - 85 €
61 € - 85 €
Familienzimmer
68 € - 88 €
61 € - 88 €
pro Person und Tag mit Frühstück
Lukas Terzer Portrait Kopie
Für dich da
Lukas
Wer schon im Februar oder März Kilometer machen will, muss nicht nach Mallorca fliegen. Das ist kein leeres Versprechen. Dafür verbürge ich mich!
Highlights
Nur hier - nur für dich
- Ruhige Lage im Bike-Eldorado Südtiroler Unterland
- Wöchentlich 5 geführte Biketouren in 2 Leistungsklassen
- Whirlpool auf der Dachterrasse
Interviews
Der Gastgeber im Kurzportrait

Lukas, stell dich uns vor!
Ich bin Lukas, Familienmensch und Gastwirt aus Leib und Seele, habe immer ein paar gute Sprüche drauf und liebe Radfahren und Mountainbiken über alles.

Was macht dein BikeHotel so besonders?
Unser Haus liegt in bester Lage, um Rennrad- und MTB-Touren zu starten. Ich kann auf den Kilometer genau Touren planen. Und abends esst ihr Á-la-carte im hauseigenen Restaurant.

Und das schätzen deine Gäste sicher?!
Allerdings. Wir haben sehr aktive Leute bei uns, die eigentlich den ganzen Tag unterwegs sind. Abends finden sich dann alle wieder bei lockerer Atmosphäre auf der Terrasse ein.

Verrate uns noch, was man bei euch im Urlaub unbedingt machen muss!
Natürlich mit dem Rennrad Mendel- und Gampenpass machen. Ist zwar kein Geheimtipp, aber immer wieder schön. Dann habe ich noch ein paar echte Asse im Ärmel: Aber die verrate ich nur meinen Gästen vor Ort.
Bewertungen
Inside
  • Wir haben weiteres Werkzeug.
  • Es gibt einen Reparaturservice in Kooperation mit einem Bike Shop.
  • Eine Federgabelpumpe liegt für dich parat.
  • Wir haben Hardtails im Verleih.
  • Für die Tour verleihen wir Mini-Tools.
  • Es gibt ein Inbus-Set.
  • Wir bieten ein fixes Wochenprogramm in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein oder einer Bike-Schule.
  • Wir haben horizontale Stellplätze am Boden mit eigenen Steckdosen.
  • Die Bike-Garage ist nur für bikende Gäste zugänglich.
  • Bei uns kannst du deine Bike-Wäsche waschen.
  • Die Bikes von unseren Gästen sind von Verleih-Rädern getrennt. 
  • Individuelle Tourenberatung gibt es bei uns auf Wunsch/Anfrage.
  • Kettenöl macht das Treten wieder leise.
  • Bei uns wirst du - ganz oldschool - anhand gedruckter Karten beraten.
  • Gravelbikes kannst du bei uns auf Anfrage ausleihen.
  • Ersatzteile wie Schläuche, Bremsbeläge sind da (gegen Bezahlung).
  • In unserer Infoecke gibt es:

    - Kataloge der BikeHotels.
    - Tourenmappe mit mind. 15 gut ausgearbeiteten Tourenvorschlägen je Spezialisierung.
    - Infos übers Wochenprogramm
    - Infos über Sehenswürdigkeiten, die man autofrei erreichen kann
    - Infos über die Guides, die Hardware (wie Wäscherei, Werkzeug etc.)
    - Infos über die Bike-Region
    - Infos Touren und Radwegenetz
    - Infos über weitere Zertifizierungen
    - Infos über Beratung
    - Infos über Bike-Verleih
    - Wetterinfo
    - Infos über Shops und Services 
    - Infos über öffentliche Verkehrsmittel

  • Saubere Lappen stehen zur Verfügung.
  • Wir bieten horizontale Stellplätze (am Sattel aufgehängt) mit eigenen Steckdosen.
  • Wir verleihen E-Bikes (Hardtails und Fullys) von unserem Partner-Bikeshop.
  • Es gibt eine Standpumpe.
  • In unserem hauseigenen Shop kannst du Trinkflaschen kaufen.
  • Gerne begleiten wir dich auf Anfrage auf deinen MTB-Touren (Privatguiding).
  • Wir haben eigene Guides im Haus, die dir unsere schönsten Touren zeigen.
  • In Sachen Guiding kooperieren wir mit Bike-Schule.
  • Auf Wunsch organisieren wir dir ein Verleih-Hardtail über den Bike-Shop unseres Vertrauens.
  • Der/die Chef*in guidet einmal die Woche fix.
  • Wir arbeiten im Verleih mit einem Bikeshop/ einer Bikeschule zusammen. Die Bikes sind am Wunschtag im Hotel.
  • Auf Anfrage organisieren wir für dich ein Verleih-Rennrad.
  • Wir bieten dir individuelle Tourenberatung zu fixen Uhrzeiten mit den Guides oder Chef*in.
  • Wir haben einen Kompressor.
  • Im Fall der Fälle: Es gibt einen Pannenservice (Taxi-Service) gegen Bezahlung.
  • Es gibt Handy-Halterungen im Verleih für die Navigation.
     
  • Wir stellen dir gewöhnliches Radputzmittel zur Verfügung.
  • Bei uns gibt es geguidete Rennradtouren im Wochenprogramm.
  • Fullys kannst du bei uns über eine Kooperation mit einem Bike-Shop ausleihen.
  • Wir bieten dir MTB-Touren an 5 Tagen pro Woche in 2 Levels.
  • ir beraten dich mit komoot/ outdooractive etc.
  • Ersatzteile wie Schläuche, Bremsbeläge gibt es im Partner-Shop.
  • Wenn du möchtest, haben wir Lunchpakete/ Verpflegung (gegen Bezahlung).
  • Wir bieten dir eine Duschmöglichkeit am Abreisetag.
  • Die Bike-Garage ist alarmgesichert.
  • Ein vollständiger Werkzeugkoffer befindet sich in der Werkstattecke.
  • Wir verleihen Helme.
  • Du kannst bei uns Ersatzteile kaufen.
  • Wir haben Schlauchtücher im Verkauf.
  • Es gibt einen oder mehrere Wasserschläuche zum Säubern deines Bikes.
  • Es gibt ein Torx-Set.
Guides
lukas-terzer
Bikeguide
Lukas Terzer
Ich bin Lukas, Familienmensch und Gastwirt aus Leib und Seele, habe immer ein paar gute Sprüche drauf und liebe Radfahren und Mountainbiken über alles. Entsprechend bin ich jeder freien Minute auf dem Rennrad oder Mountainbike unterwegs. An meinem freien Tag zeige ich meinen Gästen gerne unsere schönsten Ecken.
armin-pomella
Bikeguide
Armin Pomella
Geboren 1967
Armin ist einer der Pioniere des Mountainbike-Tourismus in Südtirol. Er kennt alle Singletrails und Geheimspots in der Region.
Armin selbst sagt: "Seit meinen ersten Biketouren 1993 ist mein Motto immer das Gleiche: Bergab auf Schotter und Teerstraße ist sinnloses Vernichten von Höhenmetern..."
florian-kalser
Bikeguide
Florian Kalser
Seit nunmehr 20 Jahren befasse ich mich mit Gesundheit und Bewegung. Ich bin ausgebildeter Shiatsupraktiker, Pilatestrainer, Aquagym-Instruktor und mittlerweile auch Bikeguide. Von Kindheit an bin ich auf zwei Rädern unterwegs und habe dann das Mountainbiken als meinen Sport entdeckt. Es fasziniert mich immer wieder, welche schönen Gegenden man auf dem Bike erkunden kann. Ich liebe es, mich auf anspruchsvollen Trails auszutoben sowie entspannte Genusstouren zu fahren.
Lage
Interessiert?

1. Wann möchtest Du Urlaub machen? *

-

3. Wer reist mit dir?

Interessen

Erzähle uns von dir:

Anrede
Anfrage wird versendet...

*= Pflichtfelder
Buchen
Wochenprogramm
Unser Qualitätsversprechen Die geprüfte Qualität der BikeHotels Südtirol