Herrliche Talradwege, genussvolle Routen durch Südtirols schöne Weinlandschaften und traditionsreiche Dörfer: Radwanderer*innen bzw. Trekkingradfahrer*innen fühlen sich richtig wohl! Das gilt natürlich auch für E-Biker*innen im Urlaub, die dank der Motorunterstützung die schönsten Ausflugsziele ganz ohne große Anstrengung erreichen!

Für den E-Bike-Urlaub und den Genussradurlaub bietet die Sonnenseite der Alpen eine große Auswahl an beschilderten Radwegen und Radrouten, die Radwanderer*innen durch die schönsten Landschaften im Vinschgau, in Meran und Umgebung, im Süden Südtirols, im Eisacktal und in den Dolomiten führt. Wer sich hingegen mehr für das eMTB, also für das eMountainbiken interessiert, wird auf unserer Seite eEike & eMTB fündig. Neu ab 2016 ist der Südtirol-Radweg, eine einmalige Radroute die Südtirols Städte miteinander verbindet.

Für besonders ausgedehnte Radwandertouren empfehlen wir das Angebot von Südtirol Rad: In fast jedem Bahnhof auf dem Vinschgauer, Eisacktaler und der Pustertaler Radrouteg kannst du ein Trekkingrad oder Mountainbike ausleihen, ein Stück weit fahren und dein Rad an jedem beliebigen Zugbahnhof mit Radstation zurückgeben. Selbstverständlich gibt es auch E-Bikes (Elektro Mountainbike) im Verleih.